Analysieren ätherischer Öle auf Zusammensetzung und Reinheit

Die Überprüfung der Qualität ist wichtig, da ätherische Öle in Parfüms, Kosmetika, Seifen und anderen Haushaltspflegeprodukten, zum Aromatisieren von Lebensmitteln und Getränken sowie zum Hinzufügen von Duftstoffen zu Haushaltsreinigungsmitteln weit verbreitet sind.

Einige ätherische Öle werden in pharmazeutischen Produkten (z. B. Eukalyptusöl) und in der Aromatherapie verwendet.

Ein ätherisches Öl ist eine konzentrierte hydrophobe Flüssigkeit, die flüchtige chemische Verbindungen aus Pflanzen enthält. Ätherische Öle werden auch als ätherische Öle, ätherische Öle, Aetherolea oder einfach als das Öl der Pflanze bezeichnet, aus der sie extrahiert wurden. Ein ätherisches Öl ist “ätherisch” in dem Sinne, dass es die “Essenz” des Dufts der Pflanze enthält – den charakteristischen Duft der Pflanze, aus der es gewonnen wird. Ein ätherisches Öl wird aus Blättern, Stängeln, Blüten, Rinden, Wurzeln oder anderen Pflanzenteilen destilliert. Ätherische Öle haben im Gegensatz zur Verwendung des Wortes “Öl” kein öliges Aussehen. Die meisten ätherischen Öle sind klar, einige haben eine gelbe oder bernsteinfarbene Farbe.

Da es sich bei ätherischen Ölen um komplexe Mischungen verschiedener chemischer Bestandteile handelt, kann die Zusammensetzung in jedem Schritt der Produktion beeinflusst werden, angefangen bei den Anbau- und Erntebedingungen bis hin zur Lagerung. Ein weiterer kritischer Faktor ist das Verdünnen, Schneiden oder Erweitern hochreiner Öle mit Ölen geringerer Qualität, die dennoch als “rein” verkauft werden.

Die internationale ISO-Norm zur Überprüfung der Qualität von ätherischen Ölen besteht in der Messung physikalischer Parameter, darunter die optische Drehung, die mit einem Polarimeter gemessen wird.

Der Begriff “spezifische Drehung” bedeutet, dass die optische Drehung für einen bestimmten Stoff oder ein bestimmtes Gemisch unter bestimmten, reproduzierbaren Bedingungen (Temperatur, Konzentration, Lichtweglänge und Wellenlänge) spezifisch für diesen Stoff ist.

SubstanzSpezifische Drehung (bei 589nm und 20°C)
Minzöl -17° bis -24°
Orangenöl+94° bis +99°

Mit unserem neuen VariPol Polarimeter mit vollständiger CFR Part 11 Konformität und hoher Reproduzierbarkeit kann die Qualität eines ätherischen Öls garantiert werden. Durch Hinzufügen des VariRef Refraktometers kann parallel dazu ein zweiter Parameter – der Brechungsindex – bestimmt werden.

Normverweis:

  1. ISO 592:1998 Ätherische Öle – Bestimmung der optischen Drehung
  2. ISO 280:1998 Ätherische Öle – Bestimmung des Brechungsindexes

Andere Neuigkeiten

Ethylenglykol in Frostschutzmitteln messen

Ethylenglykol ist eine industrielle Verbindung, die in Frostschutzmitteln, Kühlmitteln für Motoren, Enteisungsmitteln für Flugzeuge, Wärmeübertragungsmitteln, Konditionierungsmitteln in Klebstoffen, Kork, Fasern, Folien, synthetischem Gummi, Zelluloseschwämmen, Druckfarben

Weiterlesen "

Teilen

Sie müssen sich über diese Nachricht / diesen Artikel unterhalten

Bitte kontaktieren Sie uns. Wir finden Lösungen für Ihre Messaufgaben.

Services Request