Polarimeter Zubehör

Quarz-Kontrollplatten zur Polarimeterkalibrierung

PDF-Datenblatt
Mess-Standards zur Polarimeterkalibrierung

Quarz-Kontrollplatten sind Mess-Standards, die hauptsächlich in der Zuckerindustrie als Prüf-und Einstellnormale für Polarimeter dienen.

Dazu werden 0,4 bis 1,6 mm dünne Quarzscheiben mit höchster Präzision achsensenkrecht und lanparallel geschliffen und in einem Edelstahlrohr spannungsfrei eingebaut.

Aus Gründen der mechanischen Stabilität werden die Platten mit niedrigen Drehwerten zwischen -24 °Z bis +24 °Z als Doppelplatten gebaut. Dabei wird eine Scheibe rechtsdrehenden Quarzes mit einer linksdrehenden kombiniert, so dass sich der Gesamtdrehwert ergibt.

Alle SCHMIDT + HAENSCH Quarz-Kontrollplatten werden mit einem Prüfzertifikat ausgeliefert, in dem der absolute Drehwinkel in Winkelgrad und °Zucker für die Wellenlängen 405, 546, 587, 589.3, 589.44, 633 und 882 nm angegeben wird.

Technische Daten

Einfache Quarz-Kontrollplatte

ID-N°: 00613 Quarzkontrollplatte, einfach, -30°Z (±1°Z)
ID-N°: 00616 Quarzkontrollplatte, einfach, +25°Z (±1°Z)
ID-N°: 00618 Quarzkontrollplatte, einfach, +50°Z (±1°Z)
ID-N°: 00619 Quarzkontrollplatte, einfach, +75°Z (±1°Z)
ID-N°: 00621 Quarzkontrollplatte, einfach, +99°Z (±1°Z)

Doppelte Quarz-Kontrollplatte

ID-N°: 00614 Quarzkontrollplatte, doppelt, +15°Z (±1°Z)
ID-N°: 00615 Quarzkontrollplatte, doppelt, +20°Z (±1°Z)

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.