10800

AutoFilt® Z

Automatische Filtration - ohne Chemikalien

Die vollautomatische Druckfiltrationsanlage AutoFilt Z von SCHMIDT + HAENSCH ist bleifrei, arbeitet also ohne Klärmittel und vermeidet damit umweltgefährdende Klärchemikalien, die normalerweise zur Klärung stark gefärbter Zuckerproben eingesetzt werden. Filtrationsanlagen sind eine notwendige und sinnvolle Ergänzung zur SCHMIDT + HAENSCH polarimetrischen Zuckeranalyse. AutoFilt Z filtert alle ungelösten Feststoffe und verkürzt die Filtrationszeit von Zuckerproben erheblich.

Checkpoints

  • Schnelle Filtration, automatisch an die Eigenschaften der Probe angepasst
  • Sensorgesteuerter Betrieb zur Gewährleistung eines konstanten Filtratvolumens
  • Automatisches Verwerfen von Vor- und Nachfiltrat für eine hohe Probenqualität
  • Umweltschonende Aufbereitung, ideal für SCHMIDT + HAENSCH Polarimeter
  • Kontaminationsfreie Filtration durch direkte Probenzufuhr
  • Bleifreie Probenaufbereitung von Erstpresssaft aus Zuckerrüben und Zuckerrohren ohne Bleisäure
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Einfache Bedienung

Die neue Generation des AutoFilt Z ist noch benutzerfreundlicher und garantiert eine absolut sichere und stabile Analyse. Der AutoFilt Z von SCHMIDT + HAENSCH ist ein prozessorbasiertes System, das Vor- und Nachfiltrate verwirft. Ohne Chemikalien liefert es hochwertige Filtrate, unabhängig von der Viskosität oder Trübung der Probe. Es erreicht automatisch ein konstantes Probenvolumen mit einstellbaren Füllstandssensoren. Filterhilfe wird empfohlen. Der AutoFilt Z erkennt und meldet Fehlerzustände automatisch mit LED-Technologie.

 

Anwendungen

AutoFilt Z ist vor allem für den Einsatz in modernen, umweltbewussten Zuckerlabors vorgesehen. Es können sowohl Proben aus dem Erstpresssaft von Zuckerrüben als auch aus Zuckerrohr aufbereitet werden. Es werden keine chemischen Klärmittel benötigt, was zu einer rückstandsfreien Filtration führt.

Produkt im Detail

Die neue Generation des AutoFilt Z von SCHMIDT + HAENSCH ist noch benutzerfreundlicher und garantiert eine absolut sichere und stabile Analyse.
Das fortschrittliche sensor- und prozessorbasierte System verwirft Vor- und Nachfiltratfraktionen und liefert ein hochwertiges Filtrat. Die erste Filtratfraktion, die Schwebstoffe und Partikel enthalten kann, und die dritte Filtratfraktion, die oft Schaum enthält, der während der letzten Filtrationsphase entsteht, werden verworfen. Das Ergebnis ist ein hochwertiges Filtrat mit konstantem Probenvolumen, unabhängig von Bediener, Probenviskosität und Trübung.

Spezifikationen

Filtration

Filtrationsdruck einstellbarmax. 5 bar (0.5 MPa)
Probenvolumenmax. 300 ml
Filtrierte Probenmenge200 ml sensorgesteuert

Environmental condition

Temperatur+10 °C bis +40 °C

Supply

Stromversorgung100 V-240 V AC
47 – 63 Hz
40 W
Druckluftmax. 10 bar (1.0 MPa)
ölfrei
DruckluftschlauchØ außen 6 mm
AbwasserschlauchØ innen 16 mm
Spezifikationen anzeigen

Zubehör

Webinare

Schmidt + Haensch product webinars

Erfahren Sie mehr über dieses Produkt

Haben Sie noch Fragen zu diesem Produkt?

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Services Request