Reifegrad von Obst und Gemüse

Bestimmung des richtigen Erntezeitpunkts

Die Verbraucher verlangen ein hohes Maß an Qualität und Konsistenz bei ihren Lebensmitteln. Für die Lebensmittelindustrie, insbesondere mit ihren komplexen internationalen Lieferketten, sind sorgfältige Überwachungsmethoden von entscheidender Bedeutung, um Qualität und Beständigkeit zu gewährleisten. Die Bestimmung des richtigen Erntezeitpunkts von Früchten ist eines der Hauptkriterien für die Qualität landwirtschaftlicher Rohstoffe. Eine praktikable Überwachungsmethode ist die Refraktometrie, insbesondere die Messung des Brixgrades °Br. In diesem Anwendungshinweis demonstrieren wir die Anwendung der Refraktometrie zur Messung des Reifegrades von Obst. Messen Sie den Reifegrad von Obst oder Gemüse (z.B. Mais) mit dem ATR BR von SCHMIDT + HAENSCH anhand des Brix-Wertes: Während des Pflanzenwachstums und mit zunehmender Reife sinkt der Stärkegehalt, während der Zuckergehalt steigt. Je mehr Zucker man misst, desto reifer ist das Obst oder Gemüse.

Reifegrad von Trauben, Tomaten, Melonen, Kiwis etc. und Zuckergehalt in Wasser

Das digitale Handrefraktometer wird zur Bestimmung des Most- oder Zuckergehalts in der Obst- und Weinindustrie verwendet. Es kann auch zur Bestimmung des Reifegrads von Früchten wie Tomaten, Melonen oder Kiwis verwendet werden. Das Handrefraktometer kann zur Bestimmung des Wasser- und Zuckergehalts in Honig verwendet werden.

Empfohlene Messgeräte

Die ATR BR ist nicht mehr lieferbar. Ab 2023 wird es ein Nachfolgermodell von SCHMIDT + HAENSCH geben.

ATR BR

Kompaktes Refraktometer

DHR - Handrefraktometer von S+H

DHR – Handrefraktometer

Brix Messgerät

Haben Sie eine Frage an uns?

Wir beraten Sie gerne

Services Request