Reinheitskontrolle von Aminosäuren – Polarimetrische Methode

Aminosäuren sind die Bausteine von Proteinen und damit wichtige Bestandteile vieler pharmazeutischer Produkte und Lebensmittel. Zugleich werden die Vorschriften und Anforderungen an die Reinheit der Stoffe immer strenger.

Aminosäuren sind essentielle Moleküle für den Aufbau von Proteinen (z. B. wird Carnitin aus Lysin und Methionin verstoffwechselt). Sie haben eine aktive Amino- und eine Carbonsäuregruppe, die stereo-isometrische oder chirale Zentren enthalten. Diese Geometrien sind für die optische Aktivität dieser chiralen Moleküle verantwortlich. Die Polarimetrie ist eine zerstörungsfreie und empfindliche Methode zur Bestimmung der optischen Aktivität.

Mit den Polarimetern der VariFamily von SCHMIDT + HAENSCH mit integrierter Peltier-Thermostatisierung und voller 21CFR_part11-Konformität bieten wir modernste Geräte für diese Anwendung.

Anwendungsbereich:

– Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln

– Qualitätskontrolle und Prozessoptimierung

– Überwachung der Extraktionsleistung

Für weitere Details kontaktieren Sie uns bitte und fordern Sie eine Online-Demo an.

Andere Neuigkeiten

Teilen

Sie müssen sich über diese Nachricht / diesen Artikel unterhalten

Bitte kontaktieren Sie uns. Wir finden Lösungen für Ihre Messaufgaben.

Services Request