Polarimeter

Saccharomat Touch-Serie

PDF-Datenblatt
  • Patentiertes Zuckerpolarimeter
  • Kalibrationsfrei durch Quarzkeilkompensation
  • Extrem hohe Messwertstabilität
  • Maximale Benutzerfreundlichkeit
  • Kombination mit Refraktometer (Reinheitsrechner)
Nach dem Prinzip der Quarzkeilkompensation vollautomatisch arbeitendes Zuckerpolarimeter

Die Tatsache, dass die Optische Rotationsdispersion (ORD) von Quarz nahezu identisch mit der von Saccharoselösung ist, wird von SCHMIDT + HAENSCH genutzt, um ein Zuckerpolarimeter höchster Präzision, den Saccharomaten, herzustellen. Das patentierte Quarzkeilkompensationsprinzip hat sich auf Grund seiner hohen Zuverlässigkeit  in der Zuckerindustrie bis heute konkurrenzlos bewährt.

Von Vorteil ist der geringe Einfluss von Wellenlängenverschiebungen auf das Messergebnis, d.h. eine Langzeitstabilität der Messwerte ohne Kalibrierung. Auch stark absorbierende (dunkle) Proben können nach sorgfältiger Filtration (siehe Filtrationseinheit AutoFilt Z) bei der NIR-Wellenlänge (882 nm) problemlos gemessen werden.

Für die gleichzeitige Messung von Pol- und Brix-Werten kann der Saccharomat direkt mit einem Refraktometer-Messkopf verbunden werden (Reinheitsrechner). Diese Lösung ist sehr wirtschaftlich, da die sonst notwendige Elektronikeinheit für das Refraktometer entfällt.

  • Das von SCHMIDT + HAENSCH patentierte Prinzip der Quarzkeilkompensation garantiert  eine hohe Messwertstabilität
  • Von der ICUMSA anerkanntes Messverfahren
  • Keine Re-Kalibrierung während der gesamten Nutzungsdauer erforderlich
  • Hohe Leuchtkraft durch Verwendung von Breitbandfiltern (Messung dunkler Proben möglich)
  • Messung sehr dunkler Proben nach sorgfältiger Filtration (siehe Prospekt AutoFilt) ohne zusätzliche Klärung  mit dem NIR-Modell (Infrarot-Wellenlänge 882,6 nm)
  • Messbarkeit und kontinuierlich Anzeige der optischen Dichte bis 5,0
  • Hohe Stabilität und Präzision über den gesamten Messbereich
  • Hohe Abgleichgeschwindigkeit
  • Automatische Temperaturkorrektur bei Benutzung einer entsprechenden Röhre
  • Chemikalienbeständige Polarimeterröhren
  • Bedienerfreundliche Polarimeterröhren mit Schnellverschlüssen zur Anbindung von Wasserbädern
  • TQCP – Dreifach Quarzkontroll-Standards zur Polarimeter Kalibrierung und Verifizierung
  • LED Beleuchtungseinheit, lebenslange Garantie
  • Hochauflösender 7“ TFT-Touchscreen mit bedienerfreundlicher Software
  • Lange Lebensdauer des Gerätes in Verbindung mit sehr geringen Wartungskosten
  • Kontinuierliche Messung ohne START und RESET
  • Benutzerspezifische Methoden
  • Bis zu 1000 Skalen frei programmierbar
  • GLP/GMP-gerechte Dokumentation
  • Hohe Qualität „Made in Germany“ sowie Beratung und Service vor Ort möglich

Software Features

  • Menügesteuerte Bedienung
  • Individuelle Displaygestaltung und Datenausgabe
  • Einfache Erstellung kundenspezifischer Messmethoden
  • Kontextsensitive Hilfsfunktion (Help-Taste)
  • Passwortgeschützte Nutzungsebenen (Benutzerverwaltung)
  • Frei programmierbare Formeln
  • Softwaregesteuerte Gerätekalibrierung mit zertifizierten Quarzkontrollplatten
  • Protokollierung aller Kalibrierungen
  • Datenexport nach MS Excel, als Textdatei oder PDF-File
  • Komfortable Anbindung an LIMS-Systeme
  • Einfache Rücksetzung aller Einstellungen auf den Auslieferungszustand des Gerätes
  • Einfache Rücksetzung auf firmenspezifische Grundeinstellungen auf Administratorebene

Technische Daten

Hauptspezifikationen

Messskalen °Z Internationale Zuckerskala
Messbereich -35 - 105°Z
Auflösung 0,01°Z
Genauigkeit ± 0,01°Z**
Reproduzierbarkeit 0,01°Z
Empfindlichkeit Bis zu OD 5
Messzeit ca. 4 sec
Wellenlänge 1 oder 2 fest
Messmodus kontinuierlich

Temperatur

Temperatur Messung Bei Benutzung entsprechender Röhren mit Temperatursensor/ T-Cell Peltier-Röhren
Temperierung Probe mit entsprechenden Röhren über externes Wasserbad/ Peltier temperaturgesteuerte Röhren
Temperaturbereich abhängig vom Wasserbad / 18 - 40 °C
Auflösung abhängig vom Wasserbad / 0.01 °C
Genauigkeit abhängig vom Wasserbad / ± 0.1 °C
Reproduzierbarkeit abhängig vom Wasserbad / 0.05 °C

Weitere Informationen

Messröhren bis zu 200 mm Länge
Umgebungstemperatur +10 - +40 °C
Lichtquelle LED
Anzeige 7” TFT Touchscreen, 800 x 480 Pixel, 16 Bit Farben
Bedienung Touchscreen, Tastatur*, Maus*, Barcode Reader*, Fernsteuerung via PC*
Schnittstellen/Kommunikation RS232 (1x), USB A (4x), USB B (1x), Ethernet (1x), analogue, W-LAN/LAN*
Leistungsaufnahme 90 V / 50 Hz - 31,0 W
90 V / 60 Hz - 31,1 W

110 V / 50 Hz - 31,0 W
110 V / 60 Hz - 30,9 W

230 V / 50 Hz - 33,8 W
230 V / 60 Hz - 33,2 W

Standardmodelle

Bezeichnungen Saccharomat® 103 T (587 nm)
Saccharomat® 101 T (882,6 nm)
Saccharomat® 202 T (587 und 882,6 nm)

Konformität

Standards*** Internationales Arzneibuch, ASTM, ICUMSA und andere

* optional

** Angaben beziehen sich auf die physikalischen Standardbedingungen

*** Der konkrete Standard hängt von Ihrer Anwendung und dem Land, in dem er angwandt wird, ab. Details auf Anfrage.

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.