Refraktometrische Trockensubstanz (RDS)

Messung der RDS für ICUMSA und mehr

Der durch Refraktometrie mit der ICUMSA-Tabelle ermittelte Zuckergehalt einer Lösung wird häufig als “refraktometrische Trockensubstanz” (RDS) angegeben, die als äquivalenter Saccharosegehalt angesehen werden kann. Wenn es wünschenswert ist, den tatsächlichen Trockensubstanzgehalt zu kennen, können empirische Korrekturformeln entwickelt werden, die auf Kalibrierungen mit Lösungen basieren, die den zu prüfenden ähnlich sind. Bei der Zuckerraffination beispielsweise kann der Gehalt an gelösten Feststoffen anhand der Messung des Brechungsindex mit der iPR-Serie von Schmidt + Haensch genau geschätzt werden.

Empfohlene Messgeräte

Die ATR BR ist nicht mehr lieferbar. Ab 2023 wird es ein Nachfolgermodell von SCHMIDT + HAENSCH geben.

ATR BR

Kompaktes Refraktometer

Prozessrefraktometer mit hygienischem Design

iPR FS

Prozessrefraktometer mit hygienischem Design

iPR-B3

In-line Brix-Prozessrefraktometer

iPR-C2

Kompaktes in-line Prozessrefraktometer

iPR-FR2

Inline-Messungen über den gesamten Bereich

Refractometer_SCHMIDT_HAENSCH

VariRef – Refraktometer

Vollbereichs-Refraktometer

Haben Sie eine Frage an uns?

Wir beraten Sie gerne

Services Request