Titration der Rübenzuckerextraktion

Kontrolle von pH-Wert und Alkalinität beim Äscher

Die Äscherung des ersten ausgepressten Zuckerrübensaftes ist ein wichtiger Schritt bei der Reinigung des Zuckersaftes. Ziel ist es, die Alkalität des Saftes auf einem bestimmten Wert zu halten, um den pH-Wert des gereinigten Dünnsaftes zu kontrollieren. Die Kosten für die Zubereitung von Kalkmilch sind in den letzten Jahren durch den Anstieg der Kokspreise erheblich gestiegen. Daher ist gerade in einer Zuckerrübenfabrik der sparsame Einsatz und Verbrauch von Kalk entscheidend für den Ertrag. SCHMIDT + HAENSCH bietet ein vollautomatisches Titrationssystem an, das hilft, den pH-Wert und die Alkalität des Vor- und Hauptalkalis sowie des Dünnsaftes zu kontrollieren. Kunden berichten von Einsparungen beim Kalkverbrauch von bis zu 25 %, die sich innerhalb einer Kampagne amortisieren.

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen? Zurück zu unserer vollständigen Liste der Anwendungen >>

Empfohlene Messgeräte

On-line Titration

Analyse von pH-Wert, Alkalinität und Kalk 

Haben Sie eine Frage an uns?

Sprechen Sie uns an.

Services Request